Kontakt
Folgen Sie uns

3 Tipps und Tricks um dein iOS14 einzurichten

Apple hat im September das neue iPhone-Betriebssystem iOS 14 veröffentlicht. Wir geben dir hier drei Tipps, wie du die neuen Features optimal nutzt.

1. Widgets übereinanderlegen (Smart stack)

iOS 14 gibt dir so viel Kontrolle über deine Benutzeroberfläche wie nie zuvor auf einem iPhone. Eine der grossen Änderungen beinhaltet das Hinzufügen von Widgets zum Startbildschirm. Widgets stellen Informationen und Funktionen aus einer App direkt auf dem Homescreen dar. So musst du zum Beispiel nicht mehr extra die Wetter-App öffnen, um zu sehen, dass du das Haus am besten gar nicht erst verlässt.

 

  1. Halte einfach den Finger irgendwo auf dem Bildschirm gedrückt, bis die Apps zu zittern beginnen (Jiggly-Mode).
  2. Tippe auf das Pluszeichen oben links und wähle ein Widget in der gewünschten Grösse an.
  3. Ziehe das Widget in die gewünschte Position.

 

Der Nachteil dabei: Widgets verbrauchen mehr Platz als ein App Icon. Besonders platzsparend ist es deshalb, sie übereinander zu legen. In iOS 14 kannst du bis zu 5 Widgets gleicher Grösse übereinanderlegen. Im normalen Modus kannst du dann ganz einfach durch die verschiedenen Widgets scrollen, indem du jeweils das oberste wegwischst.

element.attributes.alt

2. App-Icons wechseln

Dank iOS 14 ist es so einfach wie noch nie, deinem iPhone einen persönlichen Look zu geben. Neben Widgets kannst du auch App Icons an deine Wünsche anpassen. Dazu musst du nur die hauseigene Kurzbefehle-App aus dem App Store herunterladen.

 

  1. Gewünschtes Icon oder Icon-Paket in den Fotoordner des iPhones herunterladen  
  2. Kurzbefehle-App öffnen
  3. Tippe auf «Meine Kurzbefehle» → «Alle Kurzbefehle» 
  4. Oben rechts auf das Pluszeichen tippen 
  5. Tippe auf «Aktion hinzufügen» 
  6. Gib in der Suchleiste «App öffnen» ein 
  7. Tippe auf «Auswählen» und wählt die gewünschte App aus 
  8. Tippe oben rechts auf die drei Punkte 
  9. Gebt einen Namen für den Kurzbefehl ein (z.B. WhatsApp Style 2) 
  10. Tippe auf «Fertig» 
  11. Tippe nochmals auf die drei Punkte oben rechts 
  12. Tippe auf «Zum Home-Bildschirm» 
  13. Tippe unten auf das Vorschau-Icon → «Foto auswählen» 
  14. Gewünschtes Bild auswählen 
  15. Neben Icon den Namen eingeben, der unter dem Icon stehen soll 
  16. Tippe zweimal auf «Fertig»

 

Diese Schritte musst du für jedes Icon wiederholen, das du personalisieren möchtest. Generell kannst du alle Bilder als App-Icon setzen. Du kannst natürlich auch vorgefertigte Icon-Packs herunterladen. Manche bieten auch besondere Designs zum Verkauf an (das Abgebildete Set findest du hier).

element.attributes.alt

3. Videos ausblenden

Ein weiteres Zückerchen, welches uns Apple mit iOS 14 schenkt, ist die Bild-im-Bild-Funktion. Bei Video-Wiedergabe in einer App, die Bild-im-Bild-fähig ist, kannst du im Wiedergabefenster auf das rechteckige Symbol mit Pfeil klicken (siehe Bild). Das Video läuft dann in einem kleinen Fenster weiter und du kannst nebenbei auf deinem Handy anderen Tätigkeiten nachgehen.

Mit dem Spreizen und zusammenziehen der Finger kannst du die Grösse des kleinen Videos anpassen und mit einem Wisch zur Seite wird das Video ausgeblendet und läuft nur noch auf der Tonspur weiter. Es erscheint ein Pfeil an der Seite des Bildschirms, mit dem das Video jederzeit zurückgeholt werden kann.

Das sind nur drei von zahlreichen neuen iOS-14-Features. Stöbere jetzt durch unser Apple-Sortiment und entdecke die restlichen Funktionen für dich selber.

Verwandte Themen
Was mache ich mit meinem alten Smartphone?
80 % der Bevölkerung besitzen mindestens ein ungenutztes Handy, welches zu Hause verstaubt. Das besa...
Was bedeutet AMOLED, LCD und Co. – der kleine Display-Ratgeber
Was ist eigentlich ein «Liquid Retina IPS LCD Display»? Oder ein «Foldable Dynamic AMOLED 2X Display...
Gebrauchte Handys – darauf musst du beim Kauf achten
Gebrauchte Smartphones sind so beliebt wie noch nie. Seit kurzem haben auch wir mit der Marke jusit ...
5 Wander-Apps für deine Ausflüge in der Schweiz
Wer momentan durch die sozialen Medien scrollt wird von Landschafts- und Wanderfotos aus der Schweiz...
So funktioniert kabelloses Laden mit andi be free
Praktisch alle High-End-Smartphones von Samsung, Apple, Huawei und Co. unterstützen inzwischen Wirel...
Funktioniert die SwissCovid-App auf deinem Handy?
Die SwissCovid App soll dazu beitragen, eine erneute Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Sei...
Wie funktioniert Contact Tracing auf deinem Handy?
Contact Tracing über das Smartphone ist momentan in aller Munde, aber was ist das überhaupt? Und mus...
So einfach schliesst du online ein neues Handy-Abo ab
Handy Abos über das Internet abschliessen? Das geht einfacher als du denkst! Wir zeigen dir hier, wi...
So wartest du dein Smartphone richtig
Endlich ist es soweit, du hast sorgfältig abgewägt und dich zum Kauf eines neuen Smartphones entschi...
Die 5 besten Gesundheits-Apps für deinen Frühling zuhause
Gesund zu bleiben ist im Moment so wichtig wie selten zuvor. Der Bund empfiehlt allen nach Möglichke...
So einfach wechselst du den Akku deines Fairphones – in 3 Schritten
Wer ein Fairphone kauft, kann einzelne Teile – wie zum Beispiel den Akku – ganz einfach auswechseln....
5 Gründe, warum du dein Handy eintauschen solltest
Gemäss einer Studie von Comparis planen Schweizerinnen und Schweizer ihr Handy zwei bis drei Jahre z...
Die 5 besten Notizen-Apps für Studenten
«Hurra, das Studium fängt wieder an!» – hat wohl kein Student je gesagt. Aber eine gute Notizen-App ...
Wie viel Netflix bekommst du für dein Abo? Der mobilezone Datenverbrauch-Guide
Ok, du willst ein neues, schnittiges Handyabo mit einem passenden Datentarif. Aber wie viel Mobile I...
Mit dieser Umzugs-Checkliste für die Schweiz bleibst du am Netz
Das Zügeln in ein neues Heim ist meist mit grossem Aufwand verbunden. Dank dieser Checkliste dürftes...
Nachhaltiger Telefonieren – so fair ist das Fairphone 3
Die Elektronikindustrie nachhaltiger und fairer gestalten, das ist erklärtes Ziel einer niederländis...
Mobile Payment in der Schweiz
«Wie wollen Sie bezahlen?» Eine Frage, die im Zeitalter von TWINT, Apple Pay und Samsung Pay nicht m...
Vorsicht Fake! Das musst du bei einer Handy-Reparatur beachten
7 Roaming-Tipps für die Sommerferien
Wir helfen dir, richtig mit deinem Roaming-Guthaben umzugehen.
Handy-Akku schonen – so hält dein Smartphone länger durch
Ein kaputter Handy-Akku ist ein häufiger Grund, wieso Smartphones ersetzt werden müssen. Akkus sind ...
Tipps für einen nachhaltigeren Umgang mit deinem Smartphone
Mit der richtigen Pflege und Apps wie TooGoodToGo verwandelst du dein Handy in ein Öko-Smartphone un...
Hilfe, mein Kind will ein Smartphone! Ein kurzer Ratgeber für Familien
Das Smartphone gehört immer früher zum Standard-Inventar unserer Kinder. Laut der MIKE-Studie der Zü...
Wie intelligent ist dein Smartphone? Künstliche Intelligenz in Handys einfach erklärt
Was kann eigentlich die künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence) in deinem Smartphone? Immer...
Smartphone im Winter: Handy vor Kälte schützen
Klirrende Kälte macht so manchem von uns zu schaffen. Doch nicht nur wir selbst, sondern auch unsere...
Handy-Knigge - Benimmregeln bei der Handynutzung
Beim Date das Handy rauskramen? Eines von vielen No-Go's. Mit der Freundin Schluss machen per WhatsA...
So reduzierst du die Handystrahlung
Ist elektromagnetische Strahlung gefährlich? Seit es Handys gibt, wird auch über deren Strahlenbelas...
Handy ins Klo gefallen? So rettest du das Ding!
Was du am besten tun solltest, wenn dein Handy ins Wasser gefallen ist, erfährst du in diesem Beitra...
11 nützliche Tipps zum Schutz deiner Daten auf dem Smartphone
Tablets und Smartphones bestimmen unseren Alltag. Wir suchen den besten Fahrplan, zocken auf dem Pen...
So machst du Fotos wie ein Profi mit deinem Smartphone
Halte deine schönsten Erinnerungen mit dem Smartphone fest. Wir sagen dir, wie du als Hobbyfotograf ...